Drum Bus Mix mit UAD Precision Channel Strip


In diesem Video stelle ich den kostenlosen Precision Channel Strip von Universal Audio vor.

Beim durchforsten meines Plug-In Ordners ist mir der Precision Channel Strip aufgefallen. Universal Audio hat dieses Plug-In klangheimlich seinem Katalog hinzugefügt und hat mir nichts gesagt. Vielleicht habe ich es aber auch nur verpasst. Auch auf der Webseite von Universal Audio ist nicht viel über dieses Plug-In zu finden. Ich habe auf den gängigen Videoportalen nach Tests gesucht, doch niemand hat bis jetzt etwas über dieses Plug-In erzählt.

Da dachte ich, es sei nicht mehr als fair den Channel Strip zu testen.

Mit dem Channel Strip wurde auch noch eine Reflection Engine veröffentlicht. Das ist ein Effekt, der die ersten Reflexionen eines Raumes simuliert. Eigentlich wie ein Hallgerät ohne Hallfahne. Das Plug-In eignet sich sehr gut um einem Signal Raum hinzuzufügen ohne alles zu verdecken.

Dazu kommt noch ein Stereo-Delay, dass sie auch noch zum Bundle hinzugefügt haben.

 

 

 

Der Precision Channel Strip

Der Channel Strip besteht aus einem 5-Band Equalizer und einem Kompressor, welche man in der Reihenfolge tauschen kann. Der EQ ist sehr chirurgisch und clean und auch der Kompressor ist transparent uns vielseitig. Es sind sehr schnelle und sehr langsame Attacks möglich.

Du kannst die Prozessoren auch einzel ein- und ausschalten, die Lautstärke jedes Moduls einzeln anpassen (Gain Staiging) und die Meter den Input oder Output analysieren lassen.

 

Die Precision  Reflection Engine

Die Precision Refelction Engine ist im Grunde genommen ein Hallgerät, welches in erster Linie die Early Reflections simuliert. Es ist zwar nicht meine erste Wahl bei Hallgeräten, doch dieses Plugin erzeugt sehr spezielle Klänge die andere Hallgeräte nicht zu reproduzieren in der Lage sind.

 

Das Precision Delay

Das Precision Delay ist nicht einfach ein konventionelles Delay. Es kann die Wiederholungen via LFO modulieren, einen Chrous und Phaser erzeugen und das Signal wild im Panorama herum schieben. Durch die Möglichkeit der Eingrenzung der Frequenzen, kannst Du ein subtiles, tape-artiges Echo erzeugen. Alles in allem ein solides Delay.

 

Ich bin von den Plug-Ins überrascht!

Der EQ ist sauber und greift sehr musikalisch ins Material ein und der Kompressor ist clean und schnell. Ideal für die parallele Kompression. Die Reflection Engine kann man für spezielle Effekte wie Slap-Delay oder kleine Räume verwenden. Das Stereo Delay ist ein Mainstream Delay das alle klassischen Anwendungen abdeckt.

Ich kann jedenfalls eine klare Empfehlung aussprechen, da diese Plug-Ins jedem UAD-2 oder Apollo User gratis zur Verfügung stehen.