Arbeiten mit Frequenzen

Die beiden wichtigsten Werkzeuge bei einem Mix sind der Kompressor und der Equalizer. Der Kompressor bearbeitet die Dynamik (Lautstärkenunterschiede) und der Equalizer das Frequenzspektrum. Jedes Instrument hat seinen Platz im Frequenzspektrum, wobei sich viele Frequenzen überschneiden. Beim einen Instrument macht es Sinn eine gewisse Frequenz leiser zu machen, während dieselbe Frequenz...

3 Sidechain Anwendungen

Die Idee hinter der Sidechain Kompression (auch «ducking» genannt) ist, den Kompressor auf der zu bearbeitenden Audiospur mit einem anderen Signal zu steuern. Anwendungsgebiete gibt es reichlich. Angefangen bei der Radioübertragung (automatisches runterregeln der Musik beim Einsatz des Moderators) bis zur modernen Musikproduktion. Für die Produzenten wurde die Sidechain...